Mareike Theisen stellt sich vor

Mareike Theisen

SEIT WANN BIST DU DABEI?

Ich bin seit dem 1. Juli 2023 mit an Bord.

WAS BEWEGT DICH?

Mich bewegt immer wieder die Frankfurter Eintracht – sowohl auf als auch neben dem Platz. Ich finde es faszinierend, wie in einem Stadion so viele verschiedene Menschen (meist) friedlich aufeinandertreffen und es oft zu schönen, interessanten Begegnungen kommt.

Mein Lieblingssong für einen langen Roadtrip:

Don’t Stop Believin’ – Journey

Kleine Schritte sind besser als keine Schritte.

Was ist einfach klar für dich?

„Einfach mal machen, könnte ja gut werden.“ Ich komme aus dem Bereich Marketing/Kommunikation und war bisher nicht im Außendienst tätig. Doch ich bin so begeistert von KRAVAG Truck Parking, dass ich nun also durch Deutschland fahre, um weitere Speditionen für das Projekt zu gewinnen und um unser Netzwerk stetig zu vergrößern. Das ist mir ein großes Anliegen, denn es sollte einfach selbstverständlich sein, dass Berufskraftfahrer und -Fahrerinnen sich nicht zum Ende der Lenkzeit mühsam einen Stellplatz suchen müssen, sondern ganz bewusst einen Betriebshof ansteuern können, um sich dort von einem langen Tag zu erholen und Kraft für den nächsten zu sammeln – mit sauberen Sanitäranlagen und eventuell sogar einer Kochmöglichkeit.

WO PARKST DU DICH EIN?

Aufgewachsen bin ich am schönen Niederrhein, bevor es mich vor gut 20 Jahren nach Frankfurt am Main verschlagen hat. Hier – geparkt zwischen Skyline, Main und Waldstadion – fühle ich mich zuhause.

WAS IST BEI DIR SICHER?

Sicher ist, dass ich absolut hinter der Idee stehe, Unternehmen miteinander zu vernetzen, um gemeinsam das Problem des Parkplatzmangels anzugehen. Jede einzelne Parkfläche trägt dazu bei, dass Berufskraftfahrer sicher die Nacht in ihrem Lkw verbringen können und somit auch sicher durch ihren Alltag kommen.

Verbinde dich mit mir:

Das könnte Ihnen auch gefallen

Lkw-Parkplätze an der A7 – SVG Autohof Neumünster Süd

Über uns: Simon van Huuksloot stellt sich vor